Meerschweinchen Schimmel

Die Zucht von Meerschweinchen mit Schimmelzeichnung gehört ausschließlich in die Hände erfahrener Züchter, die sich mit der Genetik dieser Tiere auskennen.
Böcke werden an Liebhaber ausschließlich kastriert abgegeben um schwerwiegende "Unfälle" zu vermeiden!

Schimmel- und Dalmatinerzeichnung bei Meerschweinchen:

   

Schimmel- bzw. Dalmatinerzeichnung bei Meerschweinchen wird durch den Erbfaktor (Rn) verursacht. Bei der Verdoppelung, also bei der Verpaarung von zwei Tieren mit dem Faktor Rn, führt dies zu schwerwiegenden Folgen. Es werden sogenannte Lethal Whites, also letale Babys geboren, welche immer weißes Fell haben, 

meist tot geboren werden und/oder schwere Missbildungen haben. Durch diese Missbildungen sterben sie nach kurzer Zeit. 

Vererbung:

Das Dalmatiner und Schimmel Gen (Rn) verhält sich dominant. Das heißt, verpaart man eines dieser Tiere mit einem farbigen (einfarbig oder zweifarbig ohne Weißscheckung) Tier, so entstehen zur Hälfte farbige Tiere und zur anderen Hälfe Dalmatiner oder Schimmel. Die Farbigen Tiere der F1 Generation sind keine Dalmatiner oder Schimmelträger! Verpaart man jedoch einen Dalmatiner oder Schimmel miteinander, verdoppelt sich das Roan(Rn)- Gen und wirkt in seiner Verdopplung letal. Das heißt es kommt zu Missbildungen bei den Welpen!. Dies muss ausdrücklich verhindert werden und verbietet sich in der Zucht solcher Meerschweinchen. 

Verpaare niemals:

 • Schimmel x Schimmel 

 • Schimmel x Dalmatiner 

 • Dalmatiner x Dalmatiner 

 • Meerschweinchen mit Weißscheckung unbekannter Abstammung 

   

Gut zusammen passen z.B.:

• Schimmel x Brindle

• Schimmel x einfarbiges Tier mit passender Farbe

Erste Schimmel Verpaarung 
Enzo & Praline 
Wurf kam am 9.6.21

Enzo & Hemine
Wurf J vom 3.7.21

Enzo & Pepsi
Wurf M2 vom 28.7.21

Ritschie & Angel
Wurf N2 31.8.21